Wöchentliche Führungen:

Kellerführung

Erfahren Sie mehr über DIVINO bei einer Führung durch unseren historischen Weinkeller, mit vielen interessanten Geschichten wird es ein besonderes Erlebnis. Jeden Montag und Donnerstag um 14.30 Uhr, ohne Voranmeldung.

Treffpunkt: DIVINO Vinothek, Langasse 33

Führung durch die Zehnthofkapelle

Ein neu zu entdeckendes kunsthistorisches Kleinod des Rokoko mit sehenswerten Fresken von Andreas Dahlweiner aus dem Jahr 1755. Wir informieren Sie gerne jeden Dienstag, 13.30 Uhr und Freitag, 16.30 Uhr.
Dauer: ca. 1 Std

Treffpunkt: DIVINO Vinothek, Langasse 33

Führungen im laufenden Jahr:

Für alle Führungen gilt:
Mindestteilnehmerzahl 8 Personen / Anmeldung erforderlich

  • Dezember 2017

  • 02.12.2017, 16:00 Uhr
    Winterwanderung zur Glühweihnacht
    Gästezimmer Hör, Zehnthofstraße 1

    Die Vorweihnachtszeit auf der Weininsel genießen. Wir wandern eine kleine Runde und lassen im Weingut Rothe den Tag entspannt ausklingen. Bei Glühwein, Punsch, leckeren Waffeln und salzigen Leckereien kommt ein Hauch von Weihnachten.
    Dauer: ca. 1 Std
    Anmeldung: info@hoer-gaestezimmer.de oder 0171 / 6587132

  • 09. - 10.12.2017
    Schauen & Staunen
    Familienweingut Johannes Nickel, Langgasse 44

    Bummeln Sie durch unseren adventlich geschmückten Hof und schauen Sie unserem Brenner über die Schulter. Entdecken Sie unseren kleinen Gewölbekeller und genießen Sie leckeren Glühapfel, Europameister-Bratwurst oder unsere edlen Destillate und Weine!

  • 09. - 10.12.2017, 14:00 Uhr
    Faszination edle Destillate - Adventsbrennen mit offenem Hof
    Familienweingut & Edelbrennerei Nickel, Langgasse 44

    Riechen und schmecken Sie in unserer kleinen Edelbrennerei, wie ein edles Destillat entsteht. Schauen Sie unserem Brenner über die Schulter und entdecken Sie, wie aus einer Frucht ein einzigartiges Geschmackserlebnis wird. Genießen Sie anschließend einen leckeren Glühapfel in unserem adventlich geschmückten Hof!
    Dauer: ca. 45 Min
    Anmeldung: weinerlebnisse@gmx.de oder 0176 / 22381725

  • 09. - 10.12.2017, 14:00 Uhr
    Adventsstimmung - Advents-Schaubrennen
    Familienweingut & Edelbrennerei Nickel, Langgasse 44

    Advents-Schaubrennen im Familienweingut & Edelbrennerei
    Johannes Nickel. Im liebevoll geschmückten Hof genießen Sie leckeren Glühapfel, hausgemachten Käseplootz, ausgefallene Bratwurstkreationen und unsere edlen Destillate und Weine. Bestaunen Sie live die alte Glasbläserkunst, handgemachte Weihnachtskugeln und gestalten Sie Ihre eigene Glaskugel beim Kinder- und Gäste-Glaskugelblasen.
    Samstag von 14–20, Sonntag von 11–20 Uhr.

  • 09.12.2017, 14:00 Uhr
    Adventsstimmung - Genuss und Kunst
    Weingut und Gästehof Borst, Am Rain 16

    Genuss und Kunst am Rain beim Gästehof und Weingut Borst.
    Wärmen Sie sich mit Glühwein am Feuerkorb, hausgemachten Burgern und Bratwurst. Daneben gibt es Kunstvolles zum Thema Wein und vieles mehr zu entdecken. 14 – 20 Uhr.

  • 09.12.2017, 15:00 Uhr
    Adventsstimmung - WinterWeinbergsWanderung
    Weingut Glaser, Sommeracher Straße 42

    Die kultige WinterWeinbergsWanderung mit typischen Winter.Wein.Getränken, weihnachtliches aus der WinzerinnenKüche, Fackelschein und Lust auf mehr.
    Lasst euch überraschen!
    Dauer: ca. 2 Std
    Kosten: 12 €/Person
    Anmeldung: info@weingut-glaser.com oder 09381 / 9464

  • 16.12.2017, 14:00 Uhr
    Bildstockwanderung
    Weingut und Gästehof Borst, Am Rain 16

    Zum Jahresausklang bieten wir eine Wanderung zu verschiedenen Bildstöcken mit Informationen über die Martle. Im Anschluß treffen wir uns im Weingut bei Wengertsknörz, Glühwein und selbstgemachte Burger und Zwieback, inkl. ein Glas Glühwein.
    Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen.
    Dauer: ca. 2 Std
    Kosten: 5 €/Person
    Anmeldung: helene@weingut-borst.de oder 09381 / 2949

  • 16.12.2017, 15:00 Uhr
    Adventsstimmung - Aroma trifft Erleben
    Glos Destillate, Weinbergstraße 3

    Aroma trifft Erleben bei Glos Destillate! Erleben Sie hautnah, wie
    feine Destillate entstehen, nehmen Sie das Aroma beim Brennen auf, hören Sie die Maische brodeln und sehen Sie wie das Destillat läuft.
    In der weihnachtlich geschmückten Halle kommen auch Nase und
    Gaumen nicht zu kurz. Dazu gibt‘s liebevoll verpackte Geschenke, selbst Genähtes und Marmelade aus eigener Herstellung.
    Ab 15 Uhr.