URLAUB

Vom modernen 50-Betten-Hotel bis zu Ferien auf dem Winzerhof hat sich Nordheim auf
Franken-Urlauber eingerichtet. In der Fisch- und Wildzeit, der Spargelsaison und im Herbst, wenn der junge Wein in den Kellern gärt, zieht es Genießer besonders an die Mainschleife.

Ruhe und Gelegenheit, seiner Vitalität freien Lauf zu lassen, findet der Gast das ganze Jahr. Wandernd, mit dem Rad oder einem gemieteten Kajak geht’s durch das idyllische Land. Golfer erreichen einen Achtzehn-Loch-Platz im nahen Mainsondheim; zur 18-Loch-Meisterschaftsanlage von Geiselwind ist es auch nicht weit. Mittelalterliche Städtchen locken zu Entdeckungsreisen, Volkach hegt in der Kapelle Maria im Weinberg das letzte Werk des wegführenden Bildschnitzers Tilman Riemenschneider aus Würzburg, eine Kulturmetropole, die nur 20 Kilometer südwestlich von Nordheim liegt.