AUF DER WEININSEL

Zwischen Volkach und Gerlachshausen kürzen Schiffe ihre Fahrt auf dem Main ab und nehmen einen Kanal. Dieses Gewässer umschließt zusammen mit dem Mainbogen die Weininsel – das beschauliche Hinterland Nordheims. Den Altmain eroberte sich die Natur zurück, in ihm spiegelt sich die reiche Kulturlandschaft dieser schönen Provinz.

Vögelein und Kreuzberg heißen die Nordheimer Lagen, zumeist mit den fränkischen Rebsorten Silvaner und MüllerThurgau bepflanzt. Am schönsten ist der Weinkauf direkt vom Gutshof nach einer ausgiebigen Probe. Viele Winzer öffnen ihre Verkaufsstellen auch am Wochenende – schließlich können sie dann in Ruhe die Eigenheiten ihrer Kellerschätze erklären, für die sie so intensiv und mit Hingabe gearbeitet haben.