"Vom Rebstock in's Glas"

Themenführungen rund um Weinlese und Keller

In unserer liebsten Zeit des Jahres, im „Harwest“ (der Weinlese), gehen Sie mit unseren Gästeführern auf Themenspaziergänge und erfahren, wie sich die Traube am Stock in den Wein im Glas verwandelt.
Sie sehen z.B. zu bei der Weinlese (und legen vielleicht sogar selbst Hand an), bestimmen mit einem Refraktometer den Reifegrad der Trauben, können das Gewicht einer Butte am eigenen Rücken ausprobieren, beobachten einen Trauben-Vollernter bei der Arbeit, werfen einen Blick in den Keller, erleben das Abpressen der Trauben, machen eine Sensorik-Schulung und vieles mehr.

Mitmachen bei der Lese

Machen Sie mit bei der Lese, probieren Sie aus, wie sich eine gut gefüllte Butte auf dem Rücken anfühlt und lernen Sie, wie Sie mit dem Refraktometer den Reifegrad der Trauben messen können.
Danach stärken Sie sich auf dem Weingut Rothe bei einer 3er Weinprobe (inklusive) und können zusätzlich noch frischen Federweißen und Zwiebelkuchen genießen.

 Gästeführerin Maria Hör


 Uhrzeit:    11.30 Uhr
 Treffpunkt:    Nordheimer Jubiläumsweinberg, Hallburger Weg
 Kosten:    10,00 € (inkl. 3er Weinprobe)
 Dauer:    ca. 1,5 h
 Anmeldung:    0171 - 658 7132

Pressen und Keltern

Nach einem Glas Begrüßungs-Secco erleben Sie bei einer Kellerführung den jungen Wein mit allen Sinnen: Hören Sie, wie er gärt. Fühlen Sie, wie er beim Gären Wärme erzeugt. Probieren Sie Federweißen direkt aus dem Tank! Wer möchte, kann die Oechslegrade bestimmen und richtig Mutige dürfen in einen Weintank steigen. Danach verkosten Sie im Hof noch einen feinen Rieslaner.

Gästeführerin Birgit Sauer
   
 Uhrzeit:    13.30 Uhr
 Treffpunkt:    Weingut Sefan Sauer, Weinbergstraße 8
 Kosten:    10,00 €
 Dauer:    ca. 1,5 h
 Anmeldung:    0171 - 513 0054

Wein & Kunst „selbstgemacht“

Wein inspiriert – auch zum Malen! Unter fachkundiger Anleitung zeigt Orsolya Zick, wie einfach es ist, sein erstes Gemälde auf die Leinwand zu zaubern. Erst gibt es einen Schluck Wein und dann geht es los, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Sie benötigen keine Vorkenntnisse.
Inkl. Leinwand und 2 x Wein & Wasser

 Gästeführerin Ilse Rudloff
   
 Uhrzeit:   15.00 Uhr
 Treffpunkt:   Weingut Rudloff, Mainstraße 19
 Kosten:
15,00 €
 Dauer:   ca. 1,5 h
 Anmeldung:   0176 - 300 333 25

Aromavielfalt

Lassen Sie sich begeistern von der Aromavielfalt der fränkischen Weine! Wir verkosten in einer Blindverkostung 3 Weine mit unterschiedlicher Aromastruktur und erschnuppern welche Rebsorten sich dahinter verbergen.
Lassen Sie sich ein auf ein spannendes Duftabenteuer und testen Sie Ihre Sinne!
Ganz nebenbei lernen Sie unser kleines Familienweingut Johannes Nickel kennen. Ich freue mich auf Sie!

 Gästeführerin Karolin Schmitt
   
 Uhrzeit:    16.15 Uhr
 Treffpunkt:    Familienweingut Nickel, Langgasse 44
 Kosten:    15,00 € (inkl. Wein, Wasser, Käsewürfel & Brot)
 Dauer:    ca. 1,5 h
 Anmeldung:    0176 - 223 817 25

Weinkeller früher und heute

Machen Sie eine Führung durch unseren historischen Fasskeller und lassen Sie sich erzählen, wie es früher war. Danach besichtigen Sie den modernen Keller und wir verkosten ein paar junge Moste.
Wir freuen uns, wenn Sie danach noch in unserer Häckerwirtschaft einkehren – bitte reservieren Sie einen Tisch.

Aufgrund eines Todesfalles in der Familie fällt die Führung leider aus.
Danke für Ihr Verständnis.

Pressen und Keltern

Erleben Sie, wie es mit den Trauben nach der Lese weitergeht – sehen Sie in der Kelterstation der DIVINO Nordheim-Thüngersheim zu beim Abpressen und lassen Sie sich den weiteren Weg der Trauben erklären.

 Gästeführer Günter Sauer
   
 Uhrzeit:    17.15 Uhr
 Treffpunkt:    Vinothek DIVINO, Sommeracher Straße
 Kosten:    5,00 €
 Dauer:    ca. 1,0 h
 Anmeldung:    0171 - 606 8784

« zurück