Musikalische Zeitreise: volle Bühne, volle Halle – voller Erfolg!

Mit „Standing Ovations“ belohnten die rund 200 Zuhörer die Auftritte der Nordheimer Musiker am Samstag, den 24. Februar, in der TSV-Halle. Die Musikkapelle Nordheim hatte anlässlich des Ortsjubiläums „1100 Jahre Nordheim“ für Samstag, den 24. Februar 2018, zur „Musikalischen Zeitreise“ geladen. Moderiert von Sibylle Säger, Mitglied in der Musikkapelle und Vorsitzende der Kreisvertretung im Nordbayerischen Musikbund, wechselten sich die Musikkapelle Nordheim, die Jazz-Formation „Flat Cat Jazz Project“ und die Funk-Soul-Disco-Eighties-Band „Orange Moon“ ab. Das vielfältige, knapp vierstündige Programm schlug einen großen Bogen von Barock und Klassik über Jazz-Standards und Eigenkompositionen bis hin zu neuzeitlichen Rock-Pop und Musicalwerken und heißem 80er Jahre-Disco-Sound. Die Begeisterung des Publikums über die mitreißenden und virtuosen Darbietungen wuchs von Set zu Set. In der Schlussrunde waren schließlich alle auf den Beinen und klatschten und tanzten mit.
Mit belegten Stangen sowie Weinen von den „musikalischen Weingütern“ war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. So erlebten die zahlreichen Gäste einen beschwingten Abend und Klaus Säger, Dirigent der Musikkapelle, freute sich über den vielfach geäußerten Wunsch nach einer Wiederholung dieses unterhaltsamen Konzertabends.

Musikalische Zeitreise ... für's leibliche Wohl
Musikalische Zeitreise ... unsere Kapelle
Musikalische Zeitreise ... unsere Kapelle
Musikalische Zeitreise ... da kommt noch was
Musikalische Zeitreise ... Orange Moon
Musikalische Zeitreise ... am Bass
Musikalische Zeitreise ... am Saxophon
Musikalische Zeitreise ... unser Puplikum
Musikalische Zeitreise ... Sibylle
Musikalische Zeitreise ... da groovt's
Musikalische Zeitreise ... jetzt geht's ab
Musikalische Zeitreise ... begeísternt
Musikalische Zeitreise ... standing ovation
Musikalische Zeitreise ... zum Ende
Musikalische Zeitreise ... beschwingt

« zurück