Genuss für alle Sinne in freier Natur

Erstes Nordheimer SinnesWandeln lockte zahlreiche Genießer aus nah und fern

Nordheim, 5. Juli 2017. Am Samstag, den 1. Juli 2017, hatten acht Weingüter und Gastronomiebetriebe aus Frankens größter Winzergemeinde zum „SinnesWandeln“ geladen, einer exklusiven Genusswanderung durch die Nordheimer Weinberge. Rund 120 Genießer machten sich auf die neun Kilometer lange Strecke durch die Nordheimer Flur und ließen sich an den sechs Stationen mit kulinarischen Köstlichkeiten und korrespondierenden Weinen verwöhnen.

Auf die Gäste warteten jede Menge Gaumenkitzel: Frischkäse-Wrap mit geräuchertem Saibling, Salat von der gesottenen Rinderbrust an Meerrettichmousse, bunter Sommersalat mit Grünkernküchle, Pulled Pork mit Ofenkartoffel, gereifter Bergkäse mit Walnussbrot und verschiedenen Chutneys und zum Abschluss Joghurt-Minzcrème an Passionsfrucht-Oliven-Minzsauce. Jedes Gericht wurde mit einem dazu perfekt harmonierenden Wein serviert. Die liebevoll angerichteten Speisen und schön dekorierten Stationen waren auch für’s Auge ein Genuss. Trotz der nicht gerade sommerlichen Temperaturen waren die Teilnehmer begeistert und viele notierten sich bereits den Termin für das kommende Jahr. 2018, wenn Nordheim sein 1100. Ortsjubiläum feiert, findet das SinnesWandeln bereits am 26. Mai statt. Dann hoffen die Veranstalter auch auf etwas angenehmeres Wetter und freuen sich darauf, noch mehr Gäste zur Genusswanderung zu begrüßen.

Impressionen

« zurück