58. Nordheimer Weinfest

10.05.2018 – 13.05.2018

Tradition in neuem Gewand - das 58. Nordheimer Weinfest - das erwartet Sie:

  • Acht Pagodenzelte in einheitlicher Optik mit beleuchteten Dächern in den Abendstunden werden die teilnehmenden Weingüter Karl Braun, Am Kreuzberg, Rudolf Glaser, Valentin Gürsching, Helmut Christ, Johannes Nickel, Manuel Sauer, Am Vögelein, die Divino und die Inselweinmacher beherbergen.
  • WICHTIG: Das Fest findet von Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13. Mai 2018 statt.
  • Kulinarisches Angebot: Das Gasthaus Zur Sonne kümmert sich um das Thema Fisch & Sandwiches. Es gibt einen Stand mit deftigen Gerichten wie zum Beispiel Haxen und Spießbraten mit Salaten. Die Nordheimer Heckenwirtschaften werden in einem Gemeinschaftsstand die fränkische Traditionsküche mit Brotzeiten und vielem mehr präsentieren. Von außen wird das kulinarische Angebot unter anderem durch einen Flammkuchen-Bäcker und einer Käse- und Pastamanufaktur ergänzt. Natürlich wird es auch weiterhin die Weinfestklassiker mit Steaks, Pommes-Variationen, Pizza, Kaffee, Kuchen und Gebäck geben.

.

Musikalisches Unterhaltungsprogramm für jeden Geschmack:

Donnerstag, 10. Mai 2018
12.00 Uhr Fränkische Blasmusik pur – Mittagstisch-Musik mit der Stadtkapelle Volkach
(Blasmusik ohne Verstärker)
14.00 Uhr Oldies & mehr mit den Isabellas
14.30 Uhr Eröffnung des 58. Nordheimer Weinfestes
Einzug der Nordheimer Weinprinzessin Vanessa Wischer mit den Ehrengästen! (Einzugs-Musik: Musikkapelle Nordheim)
19.00 Uhr 80er-Klassiker Nacht mit „Heaven”

Freitag, 11. Mai 2018
17.00 Uhr Schmankerl-Zeit auf dem Festgelände (Wir wünschen guten Appetit!)
19.00 Uhr Weinfest-Stimmungsklassiker / Musik: „Die Oberspiesheimer”

Samstag, 12. Mai 2018
14.00 Uhr Kaffeezeit mit fränkischer Blasmusik
Musik: “Drüm Rüm” (ab 15.00 Uhr)
19.00 Uhr Weinfest-Stimmungsklassiker / Musik: “Franken-Fieber”
Zum 1100jährigen Ortsjubiläum lädt die Gemeinde alle Ortsnamen-Vetter national und international ein. Gemeinsam werden die Orte auf dem Festgelände einziehen und offiziell begrüßt!

Sonntag, 13. Mai 2018
11.00 Uhr Frühschoppen & Mittagstischzeit
Fränkische Blasmusik pur: Musikkapelle Nordheim
(Blasmusik ohne Verstärker)
12.00 Uhr Nordheim gratuliert zum Muttertag
Von 12 bis 12.30 Uhr kredenzen die Festwinzer allen Müttern ein Glas Jubiläumssekt
„1100 Jahre Nordheim“ an der Bühne. Die Musikkapelle Nordheim lädt zur gemeinsamen Schunkelrunde ein!
14.00 Uhr Big-Band-& Swing-Musik zur Kaffeezet
Musik: „Fränkisch Swing Big Band“
17.00 Uhr Weinfestfinale mit Schlagern & italienischen Klängen
Musik: „Cavallinis“

Sonderprogramm – Sonntag, 13. Mai 2018:
14.00 – 17.00 Uhr Varieté-Showmix (3 Shows mit Jonglage, Feuer, Comedy & Zauberei)
14.00 – 18.00 Uhr Vergünstigte Fahrpreise bei allen Fahrgeschäften!

Nordheimer Weinfest – Winzertipps:

Nordheimer Weingenussreise:

Die Weindozentin Martha Gehring lädt zur geführten Weingenussreise über den Weinfestplatz ein! Jeden Tag gibt es ein anderes Genuss-Thema zu entdecken und zu schmecken! Sie probieren während der Tour nicht nur die passenden Weine sondern erfahren alles Wissenswerte über die Weine, den Weinfest-Winzer und über Nordheim! Folgende Touren haben wir für Sie vorbereitet:

Termine:
Freitag, 11.05.2018 / 18.00 Uhr = Fränkische Rebsorten-Genussreise (Silvaner, Müller-Thurgau etc.)
Samstag, 12.05.2018 / 17.00 Uhr = Fruchtige Rebensorten-Genussreise (Scheurebe, Bacchus etc.)

Kosten: 15 Euro pro Person
Dauer: 60 Minuten
Leistung: Je Tour werden fünf Weine a 0,1 l verkostet, fachliche Betreuung inklusive!
Treffpunkt: Festbüro / Weinfest-Kastanienallee
Anmeldung: Im Vorfeld telefonisch bei der Touristinformation Volkacher Mainschleife 09381 / 401 12 oder für Kurzentschlossene vor Ort im Festbüro!
Teilnehmer: Mindestens 5 Personen / Maximal 15 Personen

ACHTUNG: Sollten die Führungszeiten für Sie nicht passen? Kein Problem! Sie können diese Genussreisen auch individuell nach Verfügbarkeit der Weindozentin buchen!

Weingenießer-Verkostungspass:

Wer die Wahl hat die Qual – zehn Weinfest-Winzer gilt es kennenzulernen. Sie können dies auf eigene Faust völlig ungezwungen mit dem Weingenießer-Verkostungspass tun! Sie kaufen sich einen Pass und wandern nach Herzenslust von Stand zu Stand. Pro Winzer kann nur ein Wein verkostet werden.

Auswahl: 3 Proben 5 € / 6 Proben 10 € / 10 Proben 14 €

So funktioniert es: Wein aussuchen, Pass vorlegen, Genießerfeld ankreuzen lassen, Wein genießen! WICHTIG: Den Pass gibt es vor Ort am alkoholfreien Getränkestand! Eine Rückgabe von Pässen ist nicht möglich! Der Verkostungspass gilt für alle Weinfesttage! 1 Probe = 0,05 l (Glaspfand muss bezahlt werden!)

Kontakt & Informationen

Weinfestveranstalter Gemeinde Nordheim
Hauptstraße 15
97334 Nordheim
Telefon 09381 / 2866

www.nordheim-main.de

Weinfest-Organisationsbüro
Touristinformation Volkacher Mainschleife
Marktplatz 1
97332 Volkach
Telefon 09381 / 401 12
www.volkach.de

« zurück